Spinoza und der Fisch van Alessandro Bosetti

0
3

Vanacht was op Deutschland Radio een herhaling van een produktie uit 2011 van klankkunstenaar  en componist Alessandro Bosetti

                 Spinoza und der Fisch

Ik weet het, het is een achteraf mededeling, maar ik zag het ook nu pas en leg het toch graag in een blog vast.

Stimmen: Fernanda Farah und Alessandro Bosetti
'Esperienza Italia' – unter diesem Motto feierte Italien 2011 sein 150-jähriges Bestehen. Das war Grund genug für den Klangkünstler Alessandro Bosetti, eine Reise in die Vergangenheit seiner Heimat zu unternehmen. Sein 'Erlebnis Italien' findet Bosetti allerdings nicht in Rom, Turin oder Mailand, sondern in Eritrea. Die ehemalige Kolonie in Ostafrika wirkt auf ihn wie ein konserviertes Italien der Vorkriegszeit. Sprache und Kultur der verschwundenen Invasoren liegen wie ein undurchsichtiger Nebel über dem Land. Mithilfe des zufällig anwesenden Optikers Benedetto Spinoza wird Bosettis Mikrofon zu einer Linse für die Zeit. "Italien ist Stillstand. Eritrea ist Stillstand. Sie kreisen umeinander. Sie spiegeln sich gegenseitig." (Bosetti) [van hier]

Van de 48'40 die Spinoza und der Fisch duurt zijn op soundcloud zo'n 4 minuten te beluisteren: