Nascar nieuws: ‘Jeff Gordon triumphiert in Talladega aus dem Nichts’

0
288

Es reicht völlig, wenn man nur eine einzige Runde in Führung liegt – solange es die allerletzte Runde in einem 500-Meilen-Rennen ist. Das war wohl die Maxime des vierfachen NASCAR-Champions Jeff Gordon, der sich bis zehn Umläufe vor dem Ende nie in der Spitzengruppe zeigte, nur um dann im Finale des ersten Car-of-Tomorrow-Rennens auf einem Superspeedway gnadenlos zuzuschlagen.