Int. autosport nieuws: ‘Hockenheim: 75 Jahre Leidenschaft für den Rennsport’

0
377

Der Hockenheimrimg hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich – Zuerst dominierten die Motorräder, in den 1960er Jahren kamen die Autos dazu.

Am Hockenheimring ist in diesem Jahr besondere Feierstimmung angesagt: Der Kurs im Pfälzer Hardtwald wird 75 Jahre alt. 1930 kam der Hilfszeitnehmer Ernst Christ auf die Idee, in seiner Heimatstadt Hockenheim eine Rennstrecke zu gründen. Gemeinsam mit begeisterten jungen Motorradfahrern machte er sich an die Planung. Die Gemeindeverwaltung half mit und dazu gab es öffentliche Gelder zur Arbeitsbeschaffung und so wurde das Projekt 1932 in Angriff genommen.