GT nieuws: ‘Neue deutsche GT3-Serie zu Gast im belgischen Zolder’

0
303

Erstmals ein Damenteam am Start

Das ADAC GT Masters startet in die zweite Halbzeit. Die neue deutsche Serie trägt an diesem Wochenende (24.-26. August) den vierten Lauf in Zolder /Belgien aus und absolviert damit seinen einzigen Auslandsstart in diesem Jahr. Die beiden Rennen finden in einem hochkarätigen Umfeld statt. Das ADAC GT Masters ist zu Gast beim „Belgian ChampCar Grand Prix“. Dort gibt es gleich drei Premieren: Zum ersten Mal tritt ein Damenteam an.